Sorgenbrecher

Seniorchef Edmund zu Ehren gibt es diesen Cuvée aus Silvaner und Johanniter.
Die Eleganz des Silvaners mit der Spritzigkeit des Johanniters. Was will man da noch sagen?
Seinen Namen hat er aus dem Gedicht eines Sommeracher Schullehrers anno 1950: … ein Sorgenbrecher zeitlebenslang… – das soll er sein der Sommeracher Katzenkopf. Das Gedicht ist auf dem Etikett zu finden. Allerdings leicht gekürzt. Dazu erzähle ich Ihnen gern persönlich mehr…
Noch was: Er wirkt auch präventiv! 😉

7,00 

9,33  / l

Informationen:

Artikelnummer:
1011
Jahrgang:

2021

Inhalt:

0,75 Liter

Alkohol:

12% Vol

Restzucker:

6,9 g/l

Säure:

6,4 g/l

Qualitätsstufe:

Deutscher Qualitätswein

Boden:

Muschelkalk

Speisenbegleitung:

Perfekt zur Schweinebraten, Schäufele & Co.

Allergene:

enthält Sulfite